IG Metall Ortsvorstand Aalen

Ortsvorstand (OV) der IG Metall Geschäftsstelle Aalen

Der Ortsvorstand der IG Metall Aalen besteht aus 13 ehrenamtlichen Mitgliedern sowie dem 1. und dem 2. Bevollmächtigten (Geschäftsführer). Der Ortsvorstand wurde am 19. April 2016 neu gewählt.

Bild des Ortsvorstand der IG Metall AalenDer Ortsvorstand der IG Metall Aalen

Von links nach rechts:

  • Roland Hamm, 1. Bevollmächtigter IG Metall Aalen
  • Filiz Gökdogan, ROWA
  • Oliver Hirsch, Alfing Maschinenfabrik
  • Thomas Schneidmüller, Triumph Heubach
  • Ingeborg David, Triumph Aalen
  • Thomas Hercher, TE Connectivity
  • Angelika Franzke, Carl Zeiss AG
  • Harald Schönherr, Seydelmann
  • Rainer Lehnert, Alfing Maschinenfabrik
  • Monika Schimmele, Varta Consumer Batteries
  • Edgar Kühn, SHW Automotive
  • Michael Wanner, Sumitomo
  • Edwin Rief, ROM Technik
  • Bernhard Trautmann, Alfing Montagetechnik
  • Josef Mischko, 2. Bevollmächtigter IG Metall Aalen

Im erweiterten Ortsvorstand sind die Vorsitzenden der Ausschüsse als nicht stimmberechtigte Mitglieder vertreten.

Der Ortsvorstand vertritt die Geschäftsstelle nach innen und nach außen, sowohl gegenüber den Mitgliedern als auch gegenüber Dritten. Er leitet die Geschäftsstelle und tagt einmal im Monat. Gewählt wird der Ortsvorstand alle 4 Jahre durch die Delegiertenversammlung, das Parlament der IG Metall Aalen. Die nächste Wahl findet 2020 statt. Die Delegierten werden zuvor in einzelnen Wahlbereichen gewählt.

Weitere Informationen

Termine der IG Metall Aalen