Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Aalen

IG Metall Geschäftsstelle Aalen



Landtagswahl 2016

Vorschaubild

27.01.2016 Die Kandidatinnen und Kandidaten im Wahlkreis Aalen stellen sich vor. Der DGB Kreisverband Ostalb lädt ein zu einer Podiumsdiskussion am 17. Februar um 18.00 Uhr im Alten Postamt.

Am 13. März 2016 wählen die Bürgerinnen und Bürger einen neuen Landtag in Baden-Württemberg. Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter geben ihre Stimme ab für gute Arbeit, gute Bildung und ein gutes Leben. Für welche Ziele stehen die Kandidatinnen im Wahlkreis Aalen? Was wollen sie umsetzen in der nächsten Legislaturperiode?

Der DGB Kreisverband Ostalb lädt ein zu einer Podiumsdiskussion am 17. Februar um 18.00 Uhr im Alten Postamt, Bahnhofstraße 38 in Aalen.

Unter der Moderation von Dr. Rolf Siedler von der Katholischen Betriebsseelsorge Ostwürttemberg diskutieren:

  • Thomas Wagenblast, CDU
  • Bennet Müller, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Dr. Carola Merk-Rudolph, SPD
  • Christian Müller, FDP
  • Roland Hamm, DIE LINKE

Die Einladung hier herunterladen, weitergeben und aushängen und am 17. Februar zur Podiumsdiskussion gehen!

Anhänge:

Einladung

Einladung

Dateityp: PDF document, version 1.5

Dateigröße: 125.88KB

Download

DGB: Unsere Positionen zur Landtagswahl 2013

DGB: Unsere Positionen zur Landtagswahl 2013

Dateityp: PDF document, version 1.7

Dateigröße: 1567.61KB

Download

Letzte Änderung: 27.01.2016


Adresse:

IG Metall Aalen | Friedrichstraße 54 | D-73430 Aalen
Telefon: +49 (7361) 9591-0 | Telefax: +49 (7361) 9591-20 | | Web: www.aalen.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: